Programmieren mit LEGO Education an unserer Schule.

Seit dem Beginn des zweiten Halbjahres 2022 findet an unserer Schule eine Programmier AG für unsere Schülerinnen und Schüler statt. Das Interesse der Kinder war von Anfang an sehr groß, da die Kinder durch die Kombination von spielerischem Modellieren (Bauen mit Legosteinen) und der Interaktion mit dem Computer spielerisch das „Problemlösen und Modellieren“ kennenlernen.

Zur Erfüllung unserer Aufgaben im Rahmen des Medienkompetenzrahmen des Landes NRW war die Anschaffung dieses Material eine sehr hilfreich.

An dieser Stelle möchten wir uns explizit für die tatkräftige finanzielle Unterstützung durch den Förderverein und die Sparkasse Remscheid bedanken.

Da Bilder oft mehr sagen als tausend Worte, wollen wir an dieser Stelle einige Momente aus dieser AG teilen:

EINE Mannschaft im Wechselbad

Fussballmannschaft der GGS Walther Hartmann sichert sich Platz 9. Alternatives Fussballturnier zum abgesagten S-CUP fand am 9.4.2022 beim TS Struck statt. Nicht nur das Wetter, sondern auch die Begegnungen, lieferten allen beteiligten Kindern, Lehrern und Zuschauern ein Wechselbad der Gefühle.

Das Wetter bot allen teilnehmenden Schulen an diesem Tag ein facettenreiches Gesicht. Von Sonne bis Regen und Hagel, war an diesem Tag alles vorhanden. Gesponsort wurde das Turnier durch den Remscheider Einzelhandel. Die Dauer der Spiele war an diesem Tag auf 12 Minuten reglementiert und jede Schule durfte 2 Mannschaften mit 7 Spielern stellen. Da wir an diesem Tag ein Kind zu wenig waren, stellten wir nur 1 Mannschaft die während der Spiele ständig ausgewechselt wurde. So konnte jedes Kind zum gemeinsamen, sportlichen Erfolg seinen Teil beitragen.

Für die GGS Walther Hartmann nahmen an diesem Tag folgende Kinder für unsere Schule teil:

Rahma Shili, Nedim Gashi, Maurice Krauß, Sulejman Aljoulbeik, Ilja Weingard, Erduan Gashi, Semih Yilmaz, Samuel Polloczek, Zain Al Shebani, Mehmat Kurcan, Gökhan Altiparmak, Julius Bark und Nedim Yigiter.

Die Begegnungen unserer Mannschaft sah folgendermaßen aus und endeten mit den unten angegebenen Ergebnissen:

GGS Mannesmann 1         –          GGS Walther Hartmann  2:2

GGS Walther Hartmann  –          GGS Reinshagen 1             0:2

GGS Walther Hartman     –          GGS Dörpfeld 1                  1:1

GGS Dörpfeld 1                  –          GGS Walther Hartmann  1:0

In der Runde um Platz 9 besiegte die Mannschaft dann die Mannschaft der GGS Steinberg 2 mit 5:1.

Es wurde an diesem Tag von unseren Kindern oftmals schöner Kombinationsfußball geboten. Auch wenn die Spiele oft etwas unglücklich endeten. Zum Schluss bekamen aber alle teilnehmenden Spieler eine Medaille und es war schön, nach dieser langen Coronazeit mit ihren Entbehrungen, wieder etwas Normalität in den Alltag der Kinder mit diesem Event, bekommen zu haben.

Von Sankt Martin zu Karneval

Am 11.11. wurde in der WHS vormittags das Thema Sankt Martin in den Vordergrund gestellt. Mit einer modernen Geschichte wurde das Handeln und Teilen von Sankt Martin den Kindern näher gebracht. Auch der Weckmann durfte nicht fehlen.

Pünktlich um 11:11 Uhr änderte sich das Thema und es wurde eine kleine Karnevalsfeier spontan auf dem Schulhof gefeiert.

Letzter Schultag 2021

Am 02.07. konnte endlich wieder unsere Abschlussfeier stattfinden. Die Kinder waren aufgeregt wegen ihrer Vorführungen, für die sie fleißig geübt haben, aber auch traurig, weil die vierten Klassen die Schule verlassen.

Letzter Schultag3
Frau Gerling hält ihre Abschlussrede und geleitet durch das Programm.
« von 7 »

Nikolaus 2020

Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus unsere Schule besucht und den Kindern viele brennende Fragen beantwortet.
Natürlich hatte er auch Geschenke dabei. Alle Kinder freuten sich über Bücher und Spielsachen für drinnen und draußen.
Wir bedanken uns herzlich beim Förderverein und allen Helfern, die dies möglich gemacht haben!

Der Nikolaus ist hier

Sankt Martin 2020

Wir möchten den Kindern die Geschichte von St. Martin näher bringen.

Neben der Aktion „Lasst Remscheid leuchten“ gibt es heute Weckmänner für alle Schülerinnen und Schüler. 

Der Förderverein der WHS konnte durch die guten Beziehungen zu den unterschiedlichsten Institutionen in unserem Stadtteil dieses Jahr den Förderverein WohnQuartier Hohenhagen e.V. als Spender für die Weckmänner gewinnen.

Wir sagen DANKE!

https://foerderverein-hohenhagen.de/