Lotsen/ Verkehrshelfer

Über uns

Die Lotsen der Walther Hartmann Grundschule helfen den Kindern, sicher in der Schule anzukommen.
Sie stehen jeden Morgen vor Schulbeginn in der Zeit von 07.30 Uhr bis 08.00 Uhr zu zweit an der Kreuzung Sedan-, Metzer- und Spichernstrasse und sorgen dafür, dass die Kinder sicher über die Straße gelangen.
Wer den täglichen Zustand an der Kreuzung kennt, weiß wie nötig es ist, dass dort verbindlich und zuverlässig Lotsen stehen.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wir suchen Eltern, Geschwister (ab 16 Jahre), Großeltern, Verwandte, Nachbarn etc., die ca. alle 14 Tage an einem Wochentag Zeit haben, uns zu unterstützen.
Der Plan wird seitens Herr Schmalenbach erstellt. Schichtdienste etc. werden natürlich berücksichtigt.
Die Ausrüstung wird von der Verkehrswacht zur Verfügung gestellt. Jeder Lotse ist über die Schülerbeförderung versichert. Außerdem erhält jeder Lotse für seinen Einsatz 2 Euro pro Dienst.
Auch wenn Sie nicht regelmäßig an dem Dienst teilnehmen können, suchen wir Springer, die bei Ausfall eines Lotsen für diesen einspringen.

Wie kann ich selbst aktiv werden?

Melden Sie sich per E-Mail: GGS-Walther-Hartmann@remscheid.de
oder unter der Telefonnummer : 02191/6944282

Danach wird ein Einweisungstermin (ca. 20 Minuten) mit der Polizei und Frau Schmalenbach oder Frau Dutkun vereinbart, in dem besprochen wird, was als Lotse im Einsatz wichtig und zu beachten ist. Erst dann kann der Einsatz im Lotsendienst beginnen.

Um unseren Kindern eine kontinuierliche Sicherheit auf dem Schulweg ermöglichen zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung!

Sprechen Sie uns an

Sabine Schmalenbach & Emel Dutkun