OGS Herbstferien 2019

In der Ferienbetreuung wurde das Motto „Drachen“ großgeschrieben. Die Kinder konnten einen eigenen Flugdrachen bemalen, zusammenbauen und steigen lassen. Am ersten Tag spielte der Wind gut mit, in den darauffolgenden Tagen wurde das Wetter immer nasser und windstiller.

Ein Drache verfing sich in einem Baum, ein anderer kam nur bis zum Schuldach. Mit viel Kreativität holten wir die Drachen wieder auf den Boden zurück.

Die Kinder schrieben eine Drachengeschichte, die sie sich selbst ausgedacht haben und lasen sie anderen Kindern in der zweiten Woche vor. In der Bibliothek wurden ebenfalls Drachengeschichten gelesen und am letzten Freitag der ersten Woche fand eine Drachenolympiade statt. Ein Wettkampf, bei denen die Kinder in drei Teams auf insgesamt acht Stationen gegeneinander antreten mussten.

In der zweiten Woche konnten die Kinder Drachenlaternen basteln, aus Naturmaterialien Bilder gestalten und Drachenmobile herstellen. Das Wetter war angenehmer und lud sie dazu ein, sich auch im Außenbereich austoben zu können. Das Highlight der zweiten Woche war die Schatzsuche, bei denen die Kinder in Kleingruppen an acht Stationen verschiedene Aufgaben erfüllen mussten, um am Ende ihren Schatz zu finden.