Hol- und Bringzone

Liebe Eltern der Walther – Hartmann Schule!

Sie sind da – die Hol – und Bringzonen für unsere Schule

Das bedeutet für Eltern, die ihr Kind morgens zur Schule fahren, dass in der Zeit von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr in der Metzer Straße in beiden Richtungen eine Haltemöglichkeit vorgesehen ist. Diese beiden Haltepunkte für Elterntaxis sind durch neu angebrachte Schilder deutlich zu erkennen. Hier können Sie Ihr Kind aussteigen lassen.
So sollen Eltern nicht mehr in die Sackgasse der Sedanstraße hineinfahren, was in der Vergangenheit häufig zu Platzproblemen geführt hat, da die Straße sehr eng ist und keine Wendemöglichkeit besteht. Das soll der Sicherheit aller Schülerinnen und Schüler dienen.

Die Elternlotsen als Verkehrshelfer werden nach wie vor an der Kreuzung Metzer Straße – Sedanstraße den Kindern über die Straße helfen.

Generell gilt natürlich weiterhin:
Kindern tut es gut, sich morgens zu Fuß zur Schule zu begeben. Körperliche Bewegung vor dem Unterricht ist ein guter Start zum Lernen.