Haases Papiertheater 2018

Am Dienstag, den 20.11.2018, kam Frau Haase mit ihrem Papiertheater in unsere Schule. Jede Klasse kam nach und nach dran. Wir waren in der 4. Stunde dran. Das Theater hat im Musikraum stattgefunden. Der Mann von Frau Haase hat das ganze Papiertheater mit Figuren selber geschnitten. Es war eine Geschichte über Remscheid, Wuppertal und Solingen. Los ging es mit dem Fahrzeug aus Solingen, und zwar dem O-Bus. Anschließend kam Wuppertal. Dort fährt man meistens mit der Schwebebahn. In dem Stück kam auch vor, wo der Elefant in der Schwebebahn das Fenster kaputt gemacht hat und raus gesprungen ist. Dann kommt die Stadt, wo ich wohne, das ist Remscheid. Hier ist man mit der Straßenbahn gefahren. Die letzte Straßenbahn ist 1965 gefahren. Schließlich kam auch ein Stück über die Müngstener Brücke. Es wurde auch gespielt, wie die Leute früher um die Burg gekämpft haben.

Author: Ilias 4a