Arche Noah Vorführung

Am 1. Juli 2018 führte die Klasse 2b gemeinsam mit einer Klasse der KGS Franziskus  und den Bergischen Symphonikern die „Arche Noah“ im Teo-Otto-Theater auf. Die selbstgemalten Tiere wurden von den Kindern sicher in die Arche geführt.
Ohne Probleme blieb es dabei allerdings nicht, denn die Giraffen waren viel zu groß für die Arche und mussten ihre Hälse runterbeugen, damit sie durch die Tür passten, die spanischen Pferde galoppierten wild über die Bühne und die störrischen Esel wollten sich einfach nicht in die Arche begeben.
Aber zum Schluss waren alle sicher in der Arche. Als die Flut zurückgegangen war, wurde mit allen, Tieren und Menschen, gefeiert.

Einstudierung, Kostüme und Kulissen:
Frau Dürhager (KGS Franziskus)
Frau Heidfeld (GGS Walther Hartmann)