Klasse 2: Geld spielerisch erleben

Auch in diesem Jahr hat die Sparkasse das Projekt „Geld spielerisch erleben“ in den zweiten Klassen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler konnten spielerisch Geld erkunden, z.B. durch blindes Ertasten die verschiedenen Münzen zu unterscheiden. Auch optisch wurden beispielsweise die verschiedenen Scheine mit ihren Farben und Motiven in Augenschein genommen.

Auch die verschiedenen fälschungssicheren Merkmale wurden erklärt und gemeinsam erkundet. Spannend wurde es für die Kinder, als sie ihr Wissen anwenden und mit verschiedenen Methoden Geld untersuchen und auf Echtheit überprüfen konnten. Sie wurden richtige Gelddetektive.

Das Highlight war die Aufgabe, ihren eigenen fälschungssicheren Geldschein zu erstellen und dabei alles anzuwenden, was sie gelernt haben.